Freiwillige Feuerwehr Gundernhausen

Fahrzeuge: Mannschaftstransportwagen (MTW)


Mannschaftstransportwagen (MTW)
Florian Roßdorf 2 - 19

Der angeschaffte Mannschaftstransportwagen der Feuerwehr Gundernhausen dient im eigentlichen Sinne, wie der Name schon sagt, zum Transport der Mannschaft. Aber das Aufgabenspektrum ist wesentlich größer. In den meisten Fällen dient es als Kommandofahrzeug des Einsatzleiters. Mit Hilfe der eingebauten Kommunikationsmittel (Handy, Funkgeräte, ...) und den vorhandenen Informationsmaterialien (Karten der Gemeinde und des Landkreises, Gefahrgutliteratur) können vom MTW ein Großteil der Einsätze geleitet und die Einsatzkräfte koordiniert werden. Da der MTW meistens das erste Fahrzeug ist, dass an der Einsatzstelle eintrifft, sind auf ihm weitere wichtige Materialien verlastet: Erste-Hilfe-Material, Verkehrswarnmaterial und zwei zusätzliche Feueröscher.






Fahrzeugdaten

MTW (Mannschaftstransportwagen)
Florian Roßdorf 2-19
Typ: Mercedes Sprinter 315 CDI
Baujahr: 2011
Leistung: 110 kW
Zul. Gewicht: 3.500 kg
Anschaffungskosten: 52.000 €
Sonderausrüstung: Heckwarneinrichtung
  Atemschutzgerät
  Teleskopleiter
  Materialien für Zugführer und Einsatzleiter


Letzten Einsätze mit diesem Fahrzeug

 
Donnerstag 04. Juli 2024 - 17:16 Uhr
Baum auf Fahrbahn
Ein abgeknickter Baum ragte auf den Verzögerungsstreifen der B26. Die betroffenen Äste wurden von unseren Einsatzkräften zurückgeschnitten und weggeräumt.
Mittwoch 19. Juni 2024 - 18:43 Uhr
Dringende Türöffnung
Durch die Polizei wurden unsere Einsatzkräfte zu einer dringenden Türöffnung gerufen. Nachdem sich unsere Einsatzkräfte über das verschlossene Hoftor und die Wohnungstür Zugang zum Haus verschafft hatten, wurde die Einsatzstelle an die Polizei und den Rettungsdienst übergeben.
Dienstag 23. April 2024 - 1:41 Uhr
Starke Rauchentwicklung
Eine von einem aufmerksamen Autofahrer gemeldete starke Rauchentwicklung war glücklicherweise nur eine vom Mondlicht spektakulär in Szene gesetzte Wasserdampfwolke eines Industriebetriebs.
Montag 25. März 2024 - 13:58 Uhr
Verkehrsunfall
Auf der B 26 ereignete sich in Fahrtrichtung Dieburg ein Verkehrsunfall kurz vor der Ausfahrt Dieburg. Durch die Einsatzkräfte wurde die Einsatzstelle abgesichert und auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen.
Montag 25. März 2024 - 15:00 Uhr
Folgeeinsatz erneut Verkehrsunfall B26
Gerade als die Aufräumarbeiten an der vorigen Einsatzstelle abgeschlossen waren, wurden wir über Funk zu einen weiteren Unfall auf die B26 alarmiert. Sofort machten sich die Einsatzkräfte auf den Weg zu dieser Einsatzstelle. Auch hier wurde die Einsatzstelle abgesichert und die Fahrbahn von auslaufenden Betriebsstoffen und Fahrzeugteilen gereinigt.





Fahrzeuge der Feuerwehr Gundernhausen
Im folgenden eine Übersicht über die in Gundernhausen stationierten Fahrzeuge. Mit einen Klick auf das Fahrzeug erhalten Sie viele weitere Infos
 
Mannschaftstransportwagen (MTW)
FLORIAN ROSSDORF 2-19
 
 
Staffellöschfahrzeug (StLF 20)
FLORIAN ROSSDORF 2-40
 
 
Löschgruppenfahrzeug (LF10/6)
FLORIAN ROSSDORF 2-43
 
 
Löschgruppenfahrzeug (LF8/6) - AUSSER DIENST
FLORIAN ROSSDORF 2-42
 
 
Gerätewagen Logistik (GW-L)
FLORIAN ROSSDORF 2-64